Geschichte

Die ganze Geschichte          Villa Fabula          Das Königreich Astera       Charaktere

WeltFabula_LichtSchattenDie Welt Fabula ist Lichtjahre von der Erde entfernt und beherbergt für uns doch so wunderbare Wesen wie Zwerge, Elfen, Riesen, Drachen u.v.m. Aufgeteilt in ehemalige Königreiche leben die Fabulawesen ein einfaches, pragmatisches Leben in absoluter Harmonie. Um diese Harmonie zu schützen muss eines bewahrt werden – das Gleichgewicht zwischen Licht und Schatten. Ohne dieses Gleichgewicht verfällt Fabula dem Chaos, begleitet von langen Wintern, Erbeben etc. Die Seite des Lichts, angeführt durch den Orden des Lichts, steht der Schattenwelt gegenüber, welche durch den Schattenlord repräsentiert wird.

AsteraEines Nachts hatte sich ein magisches Portal im Königreich Astera aufgetan, welches bis zu diesem Zeitpunkt nur als alte Legende bekannt war. Mit der Hilfe dieses Portals können Menschen der Erde für einen kurzen Zeitraum nach Fabula reisen, um die jeweiligen Seiten zu unterstützen. Allerdings hat das Portal auch dafür gesorgt, dass ein Ungleichgewicht auf Fabula auch verheerende Auswirkungen auf die Erde hat.

Eine ebenso alte Überlieferung besagt, dass sobald das Portal über genügend Energie verfüge auch Fabulawesen zur Erde reisen können. Doch nur eines könnte genügend Energie liefern: Das Buch Arcana-Fabula!

Und so machen sich Licht wie auch Schatten auf die Suche nach diesem geheimnisvollen Buch.

Lese hier die ganze Geschichte von Fabula.