AGB

  1. Öffnungszeiten

„Fabula“ ist in der Regel montags bis donnerstags von 12.00 bis 22.00 Uhr, freitags von 12.00 bis 24.00, samstags von 10.00 bis 24.00 und sonntags von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Nach vorheriger Vereinbarung kann auch außerhalb dieser Zeiten geöffnet werden.

  1. Buchungen

2.1   Allgemeines

Jede Buchung stellt den Abschluss eines Vertrages dar, dem die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Dreams Engineering GmbH zu Grunde liegen. Bei einer Lasertag-Buchung von weniger als 16 Spielern behält sich der Centerbetreiber das Recht vor weitere Spieler dazu zu buchen.

2.2   Spieleinheit Lasertag

Eine Spieleinheit besteht aus der Nettospielzeit von 12 Minuten und der visuellen Einführung in das Spielerlebnis.

2.3   Preise

Es gelten die jeweiligen an der Anmeldung ausliegenden Preise. Die Preise sind dem Aushang oder der Homepage zu entnehmen.

2.4   Stornierungen

Im Falle einer Stornierung bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin, fallen Stornierungsgebühren in Höhe von 50 % des Kaufpreises an.  Bei einer Stornierung innerhalb 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin oder bei Nichterscheinen wird der volle Preis (100%) fällig.

Eine Verlegung des Termins ist kostenfrei bis 7 Tage vor dem vereinbarten Termin möglich.

2.5   Buchung – Kundendaten

Die bei Buchung (online über die Webpage www.fabula-frankfurt.de, per e-Mail, telefonisch oder persönlich ) angegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die e-Mail-Daten dürfen bis zum formlosen Wiederruf für Werbezwecken der Dreams Engineering GmbH (und deren Marken) verwendet werden.

  1. Allgemeine Benutzungsvorschriften

Mit dem Betreten der Außen- und Innenanlagen von „Fabula“ durch Spieler und Besucher werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Dreams Engineering GmbH wirksam.

  • Alle Einrichtungen sind funktionsgerecht und schonend zu behandeln. Für Schäden, die durch unsachgerechte Nutzung oder Fahrlässigkeit auftreten haftet der Spieler/Besucher in vollem Umfang. Darunter fallen z.B. jegliches Hängen und Klettern auf Hindernisse.
  • Das Mindestalter für eine Teilnahme am Lasertag-Spiel ist 10 Jahre.
  • Das Mindestalter für alle Attraktionen und Lasertag-Kids ist 6 Jahre.
  • Für abhanden gekommene Gegenstände wird keine Haftung übernommen.
  • Fundsachen sind unverzüglich am Empfang abzuliefern.
  • Das Mitbringen von eigenen Getränken und Speisen ist untersagt. Reinigungskosten werden bei Zuwiderhandlung in Rechnung gestellt.
  • Rauchen ist nur außerhalb der geschlossenen Räumlichkeiten gestattet.
  • Jeder Besucher und Spieler des Centers hat den Anweisungen des Personals Folge zu leisten.
  • Das Betreten der Attraktionen erfolgt auf eigene Gefahr.
  1. Haftung

Eltern bzw. Aufsichtspersonen haften für die von ihren Kinder bzw. Aufsichtspflichtigen verursachten Schäden, ohne dass es dazu des Nachweises eines Verschuldens bedarf.

  1. Weitere Buchungen

Buchungen von Event-Paketen, wie Geburtstagen, Firmenevents und Event-Paketen jeglicher Art unterliegen den Geschäftsbedingungen des jeweiligen zugrunde liegenden und vom Bucher unterschriebenen Vertrages oder Anmeldeformular.

  1. Hausrecht / Haftungsausschluss

Der Centerbetreiber und dessen Bevollmächtigte üben die Rechte der Hausherren aus. Eine Haftung des Centerbetreibers sowie dessen Mitarbeiter und Aushilfen, externen Veranstaltern , dem Eigentümer des Geländes und des Centers, die Besucher, Mitspieler und Helfer, Behörden, Sponsoren bzw. juristische oder natürliche Personen, die mit der Organisation auf dem Gelände in Verbindung stehen gegenüber Mietern, Mitspielern und Besuchern von „Fabula“ bei Unfällen, Verlust, Diebstahl, Personen-, Sach- und Vermögensschäden, innerhalb und außerhalb der Anlage, auch auf den Zufahrten und Parkplätzen, gleich aus welchem Grunde, ist in jedem Falle ausgeschlossen. Es besteht insbesondere keine Haftung bei Verletzungen oder Diebstahl/Verlust an Kleidung, Ausrüstung und Wertgegenständen, gleich welcher Art, sowie bei Entwendungen und Beschädigungen von Fahrzeugen.

  1. Zuwiderhandlungen

Sollte es aufgrund der Verletzung dieser Geschäftsbedingungen notwendig sein, kann der Betreiber den Ausschluss von der weiteren Nutzung der Anlage ohne Befreiung von der Verpflichtung zur Zahlung des jeweils gültigen Preises sowie weitergehend Hausverbot verfügen. Ein Anspruch auf Rückerstattung der bereits gezahlten Entgelte für die ausgeschlossene Nutzung besteht nicht. Die Geltendmachung von weitergehenden Schadensersatz- und anderen gesetzlichen Ansprüchen bleibt vorbehalten.

  1. Fotos

Mit dem Betreten von „Fabula“ erklärt sich jeder Gast damit einverstanden, jederzeit fotografiert oder gefilmt werden zu können. Ebenso erklärt sich jeder Gast damit einverstanden, Fotografien seiner Person auf Fabula-Frankfurt.de, Facebookseite von Faula oder in Fabula-Broschüren veröffentlicht zu sehen.

  1. Gerichtsstand

Bei Streitigkeiten gilt für beide Parteien der Sitz der Gesellschaft als vereinbarter Gerichtsstand.

  1. Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere vorstehende Bestimmungen unwirksam sein, so hat dieses auf den Bestand der anderen Bestimmungen keinen Einfluss.

AGB’s Homepage Fabula-Frankfurt.de

Mit dem Aufrufen der Fabula-Frankfurt.de-Seite erkennen Sie die nachfolgenden Nutzungsbedingungen an. Falls Sie mit den Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, so ist Ihnen die Nutzungen des Fabula-Frankfurt.de-Angebotes nicht gestattet.

  1. Fabula-Frankfurt.de behält sich vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern.
  1. Fabula-Frankfurt.de übernimmt mit Ausnahme der vom Gesetz vorgeschriebenen Gewährleistung keine Gewährleistung oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts der Fabula-Frankfurt.de -Seite und für deren Funktionstüchtigkeit.
  2. Die auf der Fabula-Frankfurt.de -Seite enthaltenen Texte, Bilder und anderen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur zum persönlichen Gebrauch verwendet werden. Eine Vervielfältigung, Weitergabe, Verbreitung oder Speicherung ist nicht gestattet.
  3. Sie allein haften für alle Schäden aus einer Zuwiderhandlung gegen die unter Ziffer 3 dargelegten Nutzungsgrundregeln der Fabula-Frankfurt.de -Seite und verpflichten sich, Fabula-Frankfurt.de von allen Ansprüchen Dritter wegen einer von Ihnen begangenen Zuwiderhandlung gegen diese Grundregeln freizuhalten.
  4. Mit der Übermittlung von Daten/Inhalten in Fabula-Frankfurt.de Gewinnspielen und im Bereich Leserbriefe räumen Sie Fabula-Frankfurt.de das Recht ein, diese Inhalte räumlich und zeitlich unbegrenzt anderen Teilnehmern im Fabula-Frankfurt.de Gästebuch zu übermitteln, ferner das Recht, die Inhalte zu ändern, zu veröffentlichen, zu übersetzen oder zu speichern und in andere Inhalte des Fabula-Frankfurt.de -Internet-Angebots – gleich welcher Form – zu integrieren und zu Werbezwecken zu nutzen.
  5. Fabula-Frankfurt.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge anderer Teilnehmer im Fabula-Frankfurt.de Bereich Leserbriefe.
  6. Jede Haftung von Fabula-Frankfurt.de für Schäden, die durch Dritte im Rahmen der Benutzung von Fabula-Frankfurt.de Leserbriefe entstehen, ist ausgeschlossen. Für eigene Fehler haftet Fabula-Frankfurt.de nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Fabula-Frankfurt.de.
  7. Fabula-Frankfurt.de haftet darüber hinaus auch nicht für Schäden, die durch von Fabula-Frankfurt.de nicht zu vertretende, unvorhersehbare Ereignisse, insbesondere Netzzusammenbrüche oder Computerausfälle, eintreten.
  8. Fabula-Frankfurt.de behält sich vor, die zwischen den Teilnehmern ausgetauschten Daten zu kontrollieren. Fabula-Frankfurt.de ist jedoch nicht dazu verpflichtet, die ausgetauschten Daten auf ihre Gesetzmäßigkeit hin zu überprüfen. Insbesondere bedeutet eine Nichtbeanstandung gesetzwidriger Teilnahme nicht, dass Fabula-Frankfurt.de auf die daraus entstehenden Ansprüche verzichtet.
  9. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Haftung übernommen werden. Mit Übergabe der Manuskripte und Bilder an die Redaktion erteilt der Verfasser Fabula-Frankfurt.de das Recht zur Veröffentlichung. Honorierte Arbeiten gehen in das Verfügungsrecht von Fabula-Frankfurt.de über. Warennamen werden ohne Gewährleistung einer freien Verfügung genutzt.
  10. Fabula-Frankfurt.de hat Links (Querverweise) zu anderen Seiten im Internet geschaltet. Fabula-Frankfurt.de erklärt ausdrücklich, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten besteht. Deshalb distanziert sich Fabula-Frankfurt.de ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller verknüpften Internetseiten, die nicht auf dem Server von Fabula-Frankfurt.de abgelegt sind. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei Fabula-Frankfurt.de installierten Banner und Links führen.
  11. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
  12. Sollte eine der obigen Bestimmungen unwirksam sein, so wird die Gültigkeit der übrigen Regelungen hiervon nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine rechtsgültige ersetzt, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.